1 x 1 oz Silbermünze 500 Dram Republik of Armenia "Arche Noah 2023" -BU-*

29,50 €
No tax
Herkunft:   Rep.of Armenien
Nennwert:   500 Dram
Prägung:   Stempelglanz
Stückelung:   1 x 1 Unze
Material:   Silber
Feinheit:   999/1000
Gewicht:   31,103 Gramm
Verpackung:   zip-Tüte
Durchmesser:   38,60 mm
Menge
Neuankündigung - Vorverkauf - Lieferung ab ca. KW05 in 2023

1 x 1 Unze (oz) Silbermünze 500 Dram Republik of Armenia

"Arche Noah 2023"


Die Arche Noah Silbermünze/Silberunze ist eine wunderschöne, noch sehr junge Münze mit biblischem Hintergrund.
Sie ist erst seit 2011 auf dem Markt und eine Anlagemünze aus 999er Silber und einem Unzengewicht von ca. 31,1 Gramm. Hergestellt wird die Arche in der Prägeanstalt der Edelmetallverarbeitung in Leipzig, jedoch ist das offizielle Ausgabeland Armenien.
Armenien ist ein kleiner Kaukasusstaat, eingebettet zwischen der Türkei, dem Iran, Aserbaidschan und Georgien. Die Arche Noah hat in Armenien den Status als gesetzliches Zahlungsmittel mit einem Nennwert von 500 Dram (arm. Währungseinheit).
Im ersten Ausgabejahr gab es die Arche zunächst nur als eine Unze, seit 2012 gibt es sie aber auch als ¼ Unze, ½ Unze sowie als 5 und 10 Unzen.
Auf der Motivseite der Arche Noah Silbermünze sind prägnante Eckdaten aus der Arche-Noah Bibelerzählung zu erkennen: So sieht man eine Arche, die durch Wasserfluten gleitet, während im Hintergrund die Sonne über dem Gebirge (möglicherweise dem Kaukasus) aufgeht. Hinzu kommt das weltweite Symbol für Frieden eine Taube die einen Zweig trägt. Um dieses hübsche Motiv herum zieht sich der Schriftzug ARCHE NOAH in armenischer Schrift sowie in englischer Sprache (Noah´s Ark).
Die Überlieferung der Bibel erzählt, das Noah mit seiner Familie und einem Paar jeder existierenden Tierart nach 40 Tagen Regen und Sturmflut mitsamt der rettenden Arche auf dem Berg Ararat strandet und von dort aus die Menschheit neu aufbaut. Genau diese Strandung spiegelt sich auf der Münze als geprägtes Motiv wieder. Und genau dieser Berg Ararat lag bis in die 1920er Jahre auf armenischen Staatsgebiet. Leider ging der Ararat im Zuge der Landesaufteilung zwischen der Sowjetunion und der Türkei dann ganz an die Türkei über. Trotzdem ist und bleibt der Berg Ararat jedoch ein überaus wichtiges Symbol der nationalen Identität Armeniens und gehört als symbolische Abbildung  heute zum Staatswappen des kaukasischen Staates.

Auf der Nennwertseite der Arche Noah Silbermünze befindet sich im Zentrum das Staatswappen von Armenien. Direkt darunter ist der Nennwert von 500 Dram in armenischer und lateinischer Schrift,  sowie das Prägejahr zu finden. Rechts unterhalb des Wappens ist die Silberunze mit  Angaben zu Gewicht, Material und Feinheit der Münze  1 Oz Ag 999 geprägt. Wohingegen links unterhalb des Staatswappens das Zeichen der Prägestätte  LEV für die Leipziger Edelmetallverarbeitung angegeben ist. Rund um das zentrale Motiv spannt sich der Schriftzug Republik Armenien in armenischer und englischer Schrift (Repbulic of Armenia).



1169

Technische Daten

Gewicht
31.103
Material
Silber
Jahreszahl
2023
Preis-Addition
3.4